Werner Reichle

Werner Reichle

Der beste Inhalt für die Scheune der „unteren Farb“ ist das Stadtarchiv mit der Paul Kläui Bibliothek. Sie wurde als „Lagerhaus“ gebaut und bleibt es. Geschützt wird das alte Holzgebälk „und“ die Nutzung! Das ist ehrlich.
Gleichzeitig wird der Wohnteil mit seiner 300-jährigen Aura und der neuen Gastronutzung öffentlich.
Nichts besseres kann uns passieren!